Generalversammlung
Vereinsjahr 2002
Freitag, 31. Januar 2003 Traktandenliste
  1. Begrüssung
  2. Protokoll GV vom 1. Februar 2002
  3. Jahresberichte
  4. Rechnung 2002, Revisorenbericht
  5. Festsetzung des Jahresbeitrages
  6. Budget 2003
  7. Mutationen: Eintritte / Austritte
  8. Wahlen
  9. Tätigkeitsprogramm 2003
  10. Verschiedenes
letzte Vorbereitung vor der Generalversammlung
effizientes Arbeiten im Vorstand, Menüreservation vor der GV ... unser Beisitzer, kommt seinem Amt sehr nahe ...
ein Blick in die Runde der 26 Teilnehmer ...
Traktandum 1
Der Präsident Bernhad Hug eröffnet die Versammlung um 20:26 Uhr

Traktandum 2
Protokoll vom 1. Februar 2002
Der Aktuar Markus Kempf verliesst das Protokoll ...

Traktandum 3
Es werden jeweils die Jahresberichte der Amtsinhaber verlesen

Beide Sprecher danken dem Webmaster für seine tolle Arbeit (Anmerkung der Redaktion)
Bernhard Hug blickt zurück und lobt die Leistungen und die Vielseitigkeit und sieht in die Zukunft ... Walti Blaser kommt zur Erkenntnis, dass ohne ihn die besseren Resultate erzielt wurden ...

Traktandum 4
Rechnung 2002, Revisorenbericht.

Traktandum 5
der Jahresbeitrag verbleibt auf CHF 30.00
Der Kassier Ernst Gosteli erläutert die Jahresrechnung ...
Traktandum 6
das provisorische Budget 2003 wird genehmigt.

Traktandum 7
keine Mutationen

Traktandum 8
keine Wahlen

Traktandum 9
Das Tätigkeitsprogramm wird ausführlich besprochen.

Wichtig:
Die Männerriege Zeglingen führt den "1. August 2003" Anlass durch !!
Toni Rickenbacher erläutert eine mögliche Reise ins Piemont ... nach kurzer Diskussion wird einstimmig gutgeheissen ...

Turnfahrt 2003

Reiseziel: Piemont
Termin: 5.-7. September 2003
Kosten: ca. CHF 600.00
inkl: Reise im Car, 2 ÜNa, 2 NAE, 2 kleine MIE
nicht inkl.: Weinkauf ...

Turner-Obe 2003

Termin: noch nicht bekannt !!??
Teilnahme: Die MRZ würde teilnehmen ...
Bühnenprogramm: macht eine Darbietung ...
Arbeit: "scheuen" die Arbeit

Traktandum 10

keine weiteren Wortbegehrungen.

Der Präsident schliesst die GV um 22.25 Uhr
kurz darauf folgt der gemütliche Teil in unserem Stammlokal
an dieser Stelle sei unserem Gastwirtepaar Emmi und Urs Rickenbacher ganz herzlich für die tadellose Gastfreundschaft, die wir jeden Montag geniessen dürfen, gedankt.

Vielen Dank !
Emmi und Urs Rickenbacher, Restaurant Löwen in Wisen