Vorbereitung zur

1. August-Feier 2004


Nachdem im letzten Jahr in der Schweiz die grosse Dürre herrschte und es dadurch nicht möglich war die 1.August-Feier mit einem Höhenfeuer durchzuführen, stand dem diesjährigen Entscheid nichts mehr im Wege.

Bereits am Montag trafen sich die Männer der Männerriege Zeglingen um die nötigen Vorbereitungen zu treffen.

während sich die Männer im Dorf besammelten, warteten unsere Chauffeure bereits auf der Staffelalp ...
  

unsere beiden Profis mit der Kettensäge bereiten die Arbeit sicher und rasch vor ...
  


so dass anschliessend die "gewöhnlichen" Arbeiter ihr Werk beginnen können ...
  
und dies auch tatkräftig zur Hand nehmen ...
  

nachdem das Holz auf die Wagen verladen ist, bleibt der aufgeräumte Platz zurück ...
  
später folgt auch der "Menschtransport" zur verdienten kurzen Pause ...
  
und schliesslich beginnt der eigentliche Aufbau des Höhenfeuers und wo etwas entstehen soll,
sind auch immer viele Meinungen anwesend ......
  

und so wächst das Höhenfeuer stetig zu seiner wahren Grösse an ...
       

und nach rund zwei Stunden steht das wunderschöne Höhenfeuer für das abschliessende Gruppenfoto bereit ...
nach der Arbeit und auch hier mit voller Konzentration, folgt der verdiente Lohn ...
  
und so standen wir alle um den kleinen Platz, der die nötige Hitze für die Wurst bot ...
  
Der Vorstand der Männerriege dankt den vielen Helfern für Ihren tollen Einsatz und freut sich auf eine tolle 1.August-Feier auf der Staffelalp ...

Am Festtag gingen die Männer mit grossem Arbeitseifer zu Werke und konnten die kurze Pause nutzen,
um die Arbeiten zur Dekoration des festlichen Anlasses zu besprechen ...
 
 

Rückblick Vorbereitungsarbeiten 1August-Feier: 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002