Männerriege
Zeglingen

Weihnachtsfeier vom 20. Dezember 2013     

"ein Risotto mit Steak vom Grill .... "

 
Das Jahr neigt sich dem Ende und das Vereinsprogramm bietet nochmals einen wahren Leckerbissen - die Weihnachtsfeier auf der Felli ....

Schon bald ist das Menu bekannt und die Küchenequipe macht sich daran, die nötigen Vorbereitungen zu treffen. Klar, dass es dadurch nicht mehr reicht, an der traditionellen Wanderung teilnehmen zu können - aber weit gefehlt!

Und so treffen sich draussen in der Kälte die Männer auf dem Schulhausplatz, um sich später auf den langen Weg hinauf zur Felli zu begeben. Nicht ohne vorher, wie es in frühen Jahren eben auch Tradition war, einen kurzen Abstecher in die warme Stube zu vollziehen. Und siehe da, welch eine Überraschung, sitzen doch die Küchenequipe bereits am Stammtisch und geniessen bereits den Apéro ...

Noch grösser die Überraschung, das im kleinen Saal der Tisch gedeckt und reserviert für die Männerriege bereit steht. Viele Fragen bleiben offen, die Gerüchte, dass das Weihnachtsessen, hier in der warmen Stube stattfinden soll, da das Küchenteam nicht mit der Arbeit fertig wurde, werden erst in jenem Moment aus dem Weg geräumt, als Heini sein Geheimnis zur Einladung, anlässlich von seinem Geburtstag, der eben just auf den heutigen Tag fällt, bekannt gibt. Und so geniessen die Männer am schön gedeckten Tisch einen ersten Apéro zur diesjährigen Weihnachtsfeier. Besten Dank Heini!

Mit zügigem Schritt geht es schliesslich den Weg hinauf zur Felli und mit einem kurzen Zwischenhalt bei der Skihütte, bevor die Gruppe Chrumbi's Heuhüsli erreichte. Das Küchenteam hatte in der Zwischenzeit grossartige Arbeit geleistet.

Der Apéro am warmen Grillfeuer neben der Hütte, beobachtet von der Linde, bei der noch immer nicht bekannt ist, ob Winter- oder Sommerlinde, die Diskussionen über Gott und die Welt und die freudige Erwartung auf das Nachtessen liessen keinen Zweifel offen, dass das Weihnachtsfest begonnen hatte...

Und in der Tat, die Männer genossen diesen Abend in vollen Zügen, so auch die Gelegenheit, eine Zigarre auf der bequemen Couch zu rauchen oder später den eigenen Gedanken nach zu hängen und einfach "sein!".



Hier nun einige Impressionen ... (Fotoalbum 1280*960)
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Ein grosses Dankeschön den Organisatoren der Weihnachtsfeier auf der Felli. Und in der Tat, die gepflanzte Linde wird von Jahr zu Jahr schöner und imposanter. Und im Morgenlicht der Felli wirkt sie selbst ohne Blätter edel, stark und ruhig ...
Bilder von Jürg Gutzwiller

(Fotoalbum 1280*960)
30.12.2013 Rückblick Weihnachtsfeier: 20.12.13 - 21.12.12 - 16.12.11 - 17.12.10 - 18.12.09 - 19.12.08 - 21.12.07 - 2006 (keine Bilder) - 17.12.05 - 17.12.04 - 19.12.03 - 20.12.02 Bericht schliessen ...